icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Servicekräfte als Voll- oder Teilzeit sowie als Aushilfe

Weiterlesen ...

Anzeige:
Eigentumswohnung über zwei Ebenen mit Gartenanteil in Schermbeck

- reserviert-

Weiterlesen ...

suchen

Die Bewohner von Haus Kilian freuten sich über eine Spende 

28.5.2021 Schermbeck (geg). Die Bewohner von Haus Kilian hatten heute einen großen Grund zur Freude. Denn sie erhielten vom Testzentrum in der Mitte der Mittelstraße einen Scheck über 500 Euro überreicht. Einrichtungsleiterin Birgit Förster weiß auch schon genau was sie damit macht. Es wird für einen Urlaub ausgegeben, der hoffentlich in diesem Jahr wieder stattfinden kann.
Das Corona-Testzentrum der Burg-Apotheke in Kooperation mit dem Schermbecker Reisebüro hat erst vor wenigen Wochen erfolgreich seine Arbeit im Ortskern aufgenommen. Die Einrichtungspauschale, die nun an das Haus Kilian überwiesen wurde, wurde dabei nicht benötigt, denn bis auf die Schutzkleidung war alles vorhanden. Den beiden Unternehmen auf der Mittelstrasse war die Spende es eine Herzensangelegenheit. Von der kalkulierten Einstiegsinvestition ist genau dieser Betrag übriggeblieben.
Durch die vorhandenen zwei Eingänge, konnte der Testbetrieb durchgeführt werden, ohne das normale Geschäft im Reisebüro zu beeinflussen. Die Schlangen vor der Tür, die beim Vorbeifahren zu sehen waren deuteten es an: Die Möglichkeit wurde sehr gut angenommen.

Ute Hecht-Neuhaus von der Burg-Apotheke und Katrin Herbrechter vom Schermbecker Reisebüro berichteten, dass an manchen Tagen circa 100 Menschen kamen, um sich ihren Freifahrtschein, der für viele Dinge erforderlich war, abzuholen. Positiv getestet wurde dabei übrigens bisher niemand.
Übrigens bieten das Schermbecker Reisebüro und die Burg-Apotheke auch die Testmöglichkeit am Samstag an. So steht dem Wochenendeinkauf und dem Gaststättenbesuch  nichts mehr im Wege. Termine können bequem und kontaktlos online gemacht werden: https://burg-apotheke-schermbeck.apotermin.online/
Die Termin-Bestätigung erfolgt sofort, das offizielle Testergebnis gibt es innerhalb einer halben Stunde in deutscher und englischer Sprache per Mail. Wer zum Testen kommt, muss einen Mund-Nasenschutz tragen und seinen Personalausweis mitbringen. Natürlich ist auch eine analoge und persönliche Kontaktaufnahme für die Testung möglich.
Wie lange das Angebot aufrecht erhalten bleibt? „Wir sind solange da, wie Test benötigt werden“, sagen die Initiatoren

Öffnungszeiten der Coronatest-Station
Montag 10:00 - 13:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr
Freitag 10:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr
Samstag 09:00 - 15:00 Uhr

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.